• Irina Homann

Sommerliche fruchtige Ceviche mit Meeresfrüchte-Cocktail

Aktualisiert: 13. Aug 2020

Ceviche ist ein traditionelles peruanisches Gericht. Das Rezept durfte ich im Foodpunk Programm kennen lernen und ich war nach dem erstem Löffel total begeistert. Auf diese Zutatenkombi muss man erstmal kommen: süßes Obst, knackiges Gemüse, saureres Dressing und roher Fisch bzw. Meeresfrüchte. Die Ceviche schmeckt so unglaublich frisch und lecker, dazu ist sie sehr gesund und lässt sich problemlos in eine kohlenhydratarme oder ketogene Ernährung einbinden.


Für die Vorbereitung habe ich 15 Minuten gebraucht. Daher lässt sich dieses Rezept problemlos in der Mittagspause oder am Feierabend vorbereiten!

Zutaten für 2 Personen:


200 Gramm Salatgurke

200 Radieschen

200 Gramm Cantaloupe Melone

150 Gramm Mango

150 Gramm Avocado

50 Gramm fein geschnittener Lauch

400 Gramm Meeresfrüchte Cocktail (vorgegart)

50 Gramm Olivenöl

30 Gramm Apfelessig

20 Gramm Zitronen- oder Limettensaft

Frische Kräuter (bei mir Schnittlauch, Liebstöckel, Minze, Colakraut)

Salz

Pfeffer


Zubereitung:


Das Gemüse und Obst waschen, bei Bedarf schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.


Für das Dressing werden Olivenöl, Apfelessig und Zitronen- oder Limettensaft miteinander vermischt sowie Salz und Pfeffer gewürzt.


Gemüse, Obst und Meeresfrüchte mit Dressing übergießen und mit frischen Kräutern garnieren. Alles vorsichtig miteinander vermischen und auf 2 Teller anrichten.


Ich wünsche Euch einen guten Appetit!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN