• Irina Homann

Schoko-Nuss-Aufstrich (Low Carb & Keto-freundlich)

Aktualisiert: Jan 24

Eigentlich sind wir keine Naschkatzen - eher von der Fraktion "Deftig" 😊 Aber ab und zu will man doch was SĂŒĂŸes und Leckeres! Aufgrund des hohen Zuckergehalts und ewig langer Zutatenliste habe ich um Schoko-Nuss-Aufstriche immer einen riesen Bogen gemacht. Nach meinem sehr erfolgreichen Experiment, Herstellung des Mandelmuses, habe ich mir gedacht, jetzt ist es an der Zeit den Schoko-Nuss-Aufstrich selber herzustellen 😊


Man benötigt dafĂŒr lediglich 4 Grundzutaten, einen Hochleistungsmixer und etwas Geduld 😃

Schoko-Nuss-Aufstrich (Low-Carb & Keto-freundlich)

Zutaten fĂŒr 10 Portionen:

200 Gramm Haselnusskerne

50 Gramm Kokosöl

50 Gramm Erythrit Gold

50 Gramm Kakaopulver

1 EL Zimt (oder andere GewĂŒrze nach Wahl)

Vanille Extrakt


NĂ€hrwerte pro Glas:


2,4 Gramm Kohlenhydrate

4,4 Gramm Eiweiß

19 Gramm Fett

190 Kcal


Zubereitung:


Als erstes, wird Hasenusmus hergestellt. DafĂŒr empfehle ich die HaselnĂŒsse vor dem Mahlen paar Minuten in der Pfanne oder im Ofen ohne Fett zu rösten. Das verleit dem Aufstrich ein schönes Röstaroma mit gutem Geschmack.


Nun werden die gerösteten HaselnĂŒsse im Hochleistungsmixer zu Nussmus verarbeitet. Dazu wird maximal 10 Sekunden gemixt, dann eine Pause eingelegt, dann wieder gemixt. Das kann bis zu 15 - 20 Minuten dauern. Die Masse darf auf keinen Fall zu warm werden, denn dann tritt das Öl nicht aus den HaselnĂŒssen heraus. Außerdem mĂŒsst Ihr mit einem Silikonlöffel das auf den Seiten angesammelte Nussmus abschaben und nach unten drĂŒcken.


Anschließend nach und nach das Kokosöl dazugeben und so lange mixen, bis die Masse eine cremige Konsistenz erreicht.


Zum Schluss den Kakao, Erythrit und GewĂŒrze nach Wahl unterrĂŒhren.


Ist die Masse zu dick, könnt Ihr etwas Wasser dazugeben.


Ich empfehle den Schoko-Nuss-Aufstrich in ein gut verschließbares Glas zu fĂŒllen und verschloßen im KĂŒhlschrak aufzubewahren. Dazu eigenen sich WeckglĂ€ser ganz gut.


Es schmeckt wunderbar zum FrĂŒhstĂŒcksbrei, auf Brot oder einfach zum Löffeln 😊


Viel Spaß beim Schlemmen 😊


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN