• Irina Homann

Mediterranes Frischkäse-Joghurt Dip mit Oliven, getrockneten Tomaten und frischen Kräutern

Wie es Euch bereits aufgefallen ist, wird bei uns sehr viel Gemüse gegessen. Gemüse allein schmeckt etwas langweilig; unterschiedlichen Dips und Cremes verleihen den vegetarischen Gerichten hingegen eine besondere, würzige Note.


Diesen Dip habe ich mit ofengerösteten Aubergine serviert und das Ergebnis war ein herrliches Zusammenspiel: würziger Dip und nach Knoblauch duftende Aubergine. Da bekomme ich Lust auf Urlaub in Griechenland 😀


Zutaten für 4 Portionen:


200 Gramm Frischkäse (20% Fett)

300 Gramm griechischer Joghurt (10% Fett)

10 schwarze oder grüne Oliven

8- 10 getrocknete Tomaten

Abrieb und Saft einer kleinen Bio-Zitrone

Frische Kräuter (bei mir Minze, Basilikum)

Salz

Pfeffer

3 EL Olivenöl (mein aromatisiertes Olivenöl passt auch wunderbar dazu)


Zubereitung:


Tomaten und Oliven nach Belieben schneiden. Frischkäse mit Joghurt zu einer glatten Masse verrühren. Die frischen Kräuter hacken und zur Masse geben. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft- und Abrieb veredeln.


Der Dip passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse oder auch als Dip für Ofenkartoffeln. Wir haben es mit einer im Ofen gerösteten Aubergine gegessen und die Kombination war sehr lecker.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit ☺️

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen