• Irina Homann

Low Carb Sauerkrautsuppe

Aktualisiert: Jan 24

Sauerkraut-Liebhaber aufgepasst 😊 Ihr werdet diese Suppe lieben, nicht nur fĂŒr die super einfache Zubereitung, sondern auf fĂŒr den herzhaften Geschmack!


Sauerkraut ist ein Superfood-Produkt 😉 Es enthĂ€lt MilchsĂ€urebakterien, die dafĂŒr sorgen, dass es lĂ€nger haltbar bleibt und angenehm sĂ€uerlich schmeckt. Die MilchsĂ€urebakterien sind sehr wichtig fĂŒr unsere Verdauung. Wer regelmĂ€ĂŸig probiotische Lebensmittel zu sich nimmt, hat eine reibungslos funktionierende Verdauung 😊

Low Carb Sauerkrautsuppe

Zutaten fĂŒr 2 Portionen:


500 Gramm frischen Sauerkraut

400 ml GemĂŒsefond (oder Fleischfond)

150 Gramm passierte Tomaten

50 Gramm Butter 1 mittlere GemĂŒsezwiebel

Petersilie

2 -3 LorbeerblÀtter

5 -6 Pimentkörner

Salz

Pfeffer

etwas SĂŒĂŸe


NĂ€hrwerte pro Portion:


15 Gramm Kohlenhydrate

5 Gramm Eiweiß

25 Gramm Fett

415 Kcal



Zubereitung:

GemĂŒsezwiebel schĂ€len, fein wĂŒrfeln und in Butter glasig anschwitzen. Anschließend passierte Tomaten dazu geben und aufkochen lassen.


Zum Schluss Sauerkraut, BrĂŒhe, frische KrĂ€uter und Pimentkörner zugeben. Mit Salz, Pfeffer und SĂŒĂŸe abschmecken, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 45 Minuten fertig garen.


Ich empfehle ca. 50 Gramm frischen Sauerkraut aufzuheben und erst zum Schluss in die zu Suppe geben. So habt ihr noch lebende MilchsĂ€urebakterien in Eurer Suppe 😊


Die Suppe auf Eure Teller verteilen, frische KrĂ€uter drĂŒber streue und das leckere und sehr gesunde Essen genießen.


Viel Spaß beim Nachkochen & Schlemmen 😉


Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN