• Irina Homann

Low Carb Pulled Chicken Burger mit Rucola, Tomaten und Kapern

Aktualisiert: Jan 24

Am Wochenende dürfte ich meine Jungs mit leckerem Burger verwöhnen 😀

Dafür habe ich Low Carb Brötchen gebacken und Pulled Chicken im Slowcooker vorbereitet.

Zutaten für Pulled Chicken (reicht für 6 Burger)


500 Gramm Hähnchenbrustfilet

400 ml passierte Tomaten

30 ml Olivenöl

30 ml Apfelessig

30 Gramm Erythrit

Salz

Pfeffer

Geräuchertes Paprikapulver

Frische Kräuter


Zubereitung:


Im Slow Cooker werden passierte Tomaten mit Olivenöl, Apfelessig und Erythrit gut miteinander vermischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Das Hähnchenbrustfilet reinlegen und auf der Stufe "Slow" 6 - 7 Stunden oder Stufe "High" 4 - 5 Stunden garen. Ich habe mein Fleisch im Crock Pot auf Stufe "High" gegart.

Das fertig gegarte Fleisch rausnehmen, mit 2 Gabeln auseinanderzupfen und etwas Sauce aus dem Slow Cooker darübergießen. Das Fleisch ist super zart und würzig geworden.

Die restliche Sauce kann im Kühlschrank aufbewahrt und für andere Gerichte verwendet werden. Ich habe die Sauce zum Ketchup eingekocht.


Jetzt können die Burger zusammengebaut werden. Ich habe für meine zusätzlich 2 Tomaten, Bund frischer Rucola und kleine Kapern genommen. Ihr könnt natürlich Eure Lieblingszutaten nehmen!


Die Brötchen in die Hälfte schneiden, beide Seiten mit der Sauce aus dem Slowcooker bestreichen, mit Rucola, Hähnchenfleisch, Tomaten und Kapern belegen. Und fertig ist der leckere und definitiv gesündere Burger 😀

Das beste kommt zum Schluss:


1 Burger hat insgesamt 9 Gramm Kohlenhydrate

12 Gramm Fett

35 Gramm Eiweiß


Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es Euch schmecken!

395 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN