• Irina Homann

Low Carb Brotstangen mit dem selbstgemachten Obazda

Aktualisiert: Jan 24

Obazda ist einer der bekanntesten Gerichte aus Bayerns Biergärten. Heute stelle ich Euch meine Interpretation des Gerichts vor. Dazu gab es bei uns leckere Low Carb Brotstangen, die zügig zubereitet werden.

Zutaten für 2 Portionen Obazda:


150 Gramm Camembert (60% Fett)

100 Gramm Frischkäse

50 Gramm weiche Butter

fein gewürfelte Lauchzwiebeln

1 EL Paprika edelsüß

1 EL Kümmel

Salz

Pfeffer


Zutaten für Low Carb Brotstangen (ergibt 6 Stück):


2 Eier

100 Gramm Frischkäse

25 Gramm gemahlene Mandeln

25 Gramm Mandelmehl (entölt)

10 Gramm Bambusfasern

10 Gramm gemahlene Flohsamenschalen

15 ml Olivenöl

1/2 TL stärkefreies Backpulver


Zubereitung:


Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.


Die Eier mit dem Frischkäse und Olivenöl aufschlagen. Die trockenen Zutaten dazu geben und zu einem homogenen Teig verrühren. Die Teigkonsistenz ähnelt sich einem Kuchenteig. Anschließend den Teig in die Spitzbeutel füllen und in die Silikonform ausdrücken.


Habt Ihr keine Form, kein Problem. Den Teig einfach auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausdrücken und dabei zwischen den Stangen Platz lassen.


Die Stangen werden 20 - 30 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken. Die fertig gebackenen Stangen aus der Form herausnehmen und auf dem Küchenrost abkühlen lassen.


In der Zeit, in der die Brotstangen gebacken werden, kann man sich um den Obazda kümmern.


Dafür wird der Camembert mit der Gabel zerdrückt und mit Butter und Frischkäse vermischt. Die fein gehackten Lauchzwiebeln untermengen und mit Paprika, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

So schnell geht es :)


Viel Spaß beim Nachmachen und an Guadn :)


Tipps:


*Bambusfasern - werden aus Bambus gewonnen, haben eine stärkeähnliche Konsistenz, schmecken neutral und sind aus der Low Carb Backküche nicht wegzudenken. Auch die kleine Menge der Bambusfasern im Brotteig macht das Brot weich und geschmeidig.


*Flohsamenschalen - In der Low Carb Küche, werden die Flohsamenschalen sehr oft für das Brot backen genutzt und sorgen dafür, dass das Brot luftig wird und schön aufgeht. Sie nehmen viel Flüssigkeit auf, sind neutral im Geschmack und habe keine Kohlenhydrate. In meiner Küche verwende ich Flohsamenschalen der Firma FiberHusk.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN