• Irina Homann

Kabeljau im mediterranen Tomaten-Gemüse-Sud (Low Carb & Keto-freundlich)

Aktualisiert: Jan 24

Freitag ist Fischtag 🐟 In unserer Familie wird Fisch sehr gerne gegessen. Ich versuche mindestens 2 Mal die Woche ein Fischgericht zu kochen. Legen wir vegetarische Wochen ein, kommt Fisch 3 - 4 Mal pro Woche auf den Speiseplan. Wenn man bedenkt, dass es 7 Mal Mittag- und Abendessen in der Woche gibt, ist das eigentlich gar nicht so viel 🙂


Das heutige Gericht ist ein absoluter Wahnsinn ... Es ist spontan entstanden und es ist sicher nicht das letzte Mal, dass es bei uns auf den Tisch kommt ... Da ich heute ins Büro zum Arbeiten gefahren bin, musste es schnell gehen. Nach 25 Minuten war das Abendessen fertig! Es hat fruchtig tomatig, jedoch sehr intensiv geschmeckt und hat eine sehr feine Knoblauchnote.


Übrigens, der Tomaten-Gemüse-Sud bildet eine tolle Grundlage für eine Fischsuppe, die ich bestimmt bald kochen werde. Der Sud duftet und schmeckt fantastisch! Mein Schwiegerpapa würde sagen "Er könnte sich in die Sauce reinlegen und darin baden, so lecker schmeckt die" 😀

Kabeljau im mediterranen Tomaten-Gemüse-Sud (Low Carb & Keto-freundlich)
Kabeljau im mediterranen Tomaten-Gemüse-Sud (Low Carb & Keto-freundlich)

Zutaten für 2 Portionen:


400 Gramm Kabeljau

350 Gramm Cherry Tomaten

2 Zwiebeln

5 Knoblauchzehen

100 Gramm Kalamata Oliven

150 ml Fisch- oder Gemüsefond

50 ml Olivenöl

1 kleiner Glas Kapern

Frische mediterrane Kräuter

Salz

Pfeffer


Nährwerte pro Portion:


13 Gramm Kohlenhydrate

40 Gramm Eiweiß

41 Gramm Fett


Zubereitung:


Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Olivenöl anschwitzen. Cherry Tomaten waschen, halbieren und mit in die Pfanne geben. Alles zusammen etwa 3 - 4 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Fisch- oder Gemüsefond angießen, Kalamata Oliven und Kapern (ich gieße die Kapernlake auch dazu; das verleiht dem Gericht ein schöne Säure) zusammen mit frischen Kräutern dazu geben, salzen, pfeffern und weitere 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Es entsteht ein unglaubliches Aroma. Das ganze Haus duftet nach Tomaten und mediterranen Kräutern 😊


Das Kabeljaufilet waschen, trockentupfen und in den Tomaten-Gemüse-Sud legen. Alles zusammen wird bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 7 - 8 Minuten gegart. Der Kabeljau darf nicht zu lange und stark gekocht werden, da er sonst sehr zäh schmeckt!



Das fertige Gericht auf 2 Teller verteilen, mit frischen Kräutern garnieren und entspannt genießen. Das Wochenende kann kommen 😊


Viel Spaß beim Nachkochen & einen guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen