• Irina Homann

Caprese ala Foodpunk mit gegrillter Aubergine

Aktualisiert: 13. Aug 2020

Das ist einer unser Lieblingssalate und ihn gibt es mindestens 1 Mal pro Woche, so gut ist er.


Warum Caprese ala Foodpunk? Ganz einfach ... dieses Rezept habe ich im meinem Foodpunk Plan und das war die Liebe vom ersten Biss. Was ist Foodpunk kannst Du im meinem Beitrag Mein Weg in die Foodpunk Welt lesen.

Zutaten für 2 Personen:


1 große Fleischtomate

2 große Eiertomaten

10 Stabtomaten

1 mittlere Aubergine

3 - 4 Mozzarella Kugeln

Bund Rucola

Basilikum

30 ml Olivenöl

20 ml Balsamico Essig

Salz

Pfeffer



Zubereitung:


Aubergine waschen, Ende abschneiden und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In der beschichteten Pfanne ohne Öl paar Minuten auf jeder Seite braten. Anschließend abkühlen lassen und sich dem anderen Gemüse widmen.


Rucola waschen auf dem Teller verteilen. Ich würze Rucola etwas mit Salz und Pfeffer und bespritze sie mit Olivenöl. Abgekühlte Aubergine auf Rucolabett verteilen. Anschließend in Scheiben geschnittene Mozzarella und Tomaten drauf legen. Mit Olivenöl und Balsamico Essig bespritzen und Salz und Pfeffer würzen.



Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!


Deine Irina

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN