• Irina Homann

Burrito-Bowl mit gegrilltem Schweinenackensteak und Avocado (Low Carb & Keto-freundlich)

Aktualisiert: Jan 24

Da wir uns spontan die Ketophase angelegt haben, gab es gestern zum Lunch die super leckere und schnell gemachte Burrito-Bowl aus Blumenkohl, Schweinenackensteak, Avocado, Koriander und Chili. Das Rezept stammt aus der Foodpunk App und lässt sich super für die Resteverwertung verwenden!


Ich hatte im Tiefkühlfach noch paar Stückchen Steaks vom letzten Grillabend ... so habe ich für die Vorbereitung gerade 10 Minuten gebraucht 😉

Burrito-Bowl mit gegrilltem Schweinenackensteak und Avocado (Low Carb & Keto-freundlich)
Burrito-Bowl mit gegrilltem Schweinenackensteak und Avocado (Low Carb & Keto-freundlich)

Zutaten für 2 Portionen:


550 Gramm Blumenkohl (1 mittlerer Kopf)

350 Gramm Schweinenackensteak

2 mittlere Avocados

1 EL Butter/Ghee

Saft einer halben Zitrone/Limette

Chili

Koriander/Petersilie

Salz

Pfeffer


Nähwerte pro Portion:


12 Gramm Kohlenhydrate

40 Gramm Eiweiß

67 Gramm Fett


Zubereitung:


Blumenkohl in der Küchenmaschine zu den reiskörnigen Stückchen verarbeiten und in Butter oder Ghee bissfest garen.


Schweinenackensteak (bei mir bereits aufgetaut) in mundgerechte Stücke schneiden und mit zum Blumenkohl in die Pfanne geben und paar Minuten zusammen anbraten. Ist das Fleisch roh, dann einfach kurz von beiden Seiden in einer anderen Pfanne anbraten.


Salzen, pfeffern, frischen Chili und Saft einer halben Zitrone dazu geben.


Das Gericht auf 2 Teller verteilen. Avocado schälen, in Stückchen schneiden und obendrauf legen und natürlich den frischen Koriander nicht vergessen 😀


Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen