• Irina Homann

Aromatisiertes Olivenöl

Durch Hinzufügen von Minze und Zitrone (gerne auch andere Kräuter und Gewürze) bekommt das hochwertige native Olivenöl den unglaublichen Frischekick. Es schmeckt wunderbar zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse sowie zu Salaten.

Zutaten:


400 ml Olivenöl extra vergine

2-3 Minzezweige

Schale einer unbehandelten Bio Zitrone

verschließbares Gefäß


Zubereitung:


Die Zitrone kurz mit heißem Wasser abwaschen. Anschließend mit einem scharfen Messer die Schale abschneiden und zusammen mit Minzblättern in ein sauberes Gefäß geben. Alles mit Öl übergießen, das Gefäß gut verschließen und für mindestens eine Woche an einem dunklen Ort lagern. In dieser Zeit entfalten sich alle Aromen und verleihen dem Olivenöl einen unglaublichen fruchtigen und erfrischenden Geschmack.


Guten Appetit!





17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by IRINA`S FOODIE KITCHEN